Seit Mitte der 90er bin ich ein Kind des Tonstudios und habe sozusagen die Tontechnik von klein auf gelernt. Von ersten kleinen Schritten in den Down-under Studios von Dirk Martin in Leopoldshöhe, über einige Praktika, unter anderem beim Bayrischen Rundfunk, bin ich nun seit einigen Jahren im Tonstudio der Uni Bielefeld beschäftigt und lerne jeden Tag dazu. Als Kind der 80er musste ich mir schon des Öfteren sagen lassen, dass meine Einflüsse im Bereich Michael Jackson und dem erweiterten 80s Pop und aktuellen Charts zu sehen sind. Allerdings setze ich mir da keine Grenzen und kreiere auch Soundfiles zur Untermalung von Bildern und Ausstellungen oder Klänge zu Collagen im Bereich der bildenden Kunst. In diesem lassen sich dann keine musikalischen Grenzen, außer meiner Fähigkeiten, erkennen.

Ganz nebenbei fing ich Anfang 2000 mit dem Verkauf gemafreier Musik an und habe mir dort ein weiteres Standbein geschaffen. Von Jingles für größere Biermarken bis hin zu Telefonschleifen kleinerer Firmen habe ich schon so manche Erfahrung sammeln dürfen. Bisher nur für Kurzfilme durfte ich auch schon in der Filmszene reinschnuppern und untermalte einen Beitrag zur Biennale 2013.

Werbejingle

logo-footer

Kontakt

Kontakt: Simon Zawila

Telefon: +49 174 7562 253

Email: info@zawilamusic.com

Impressionen

logo-footer
JoomlaMan